Schlagwörter

, ,

Zutaten:

300 gr. kurze Nudeln und 300 gr. Putenbrust

100 gr. Emmentalerkäse gerieben

Thymian, 2 Frühlingszwiebeln

100 ml Gemüsebrühe

200 ml Sahn

5 Eigelb

von einer  Zitrone die Schale

und natürlich Salz und Pfeffer

So nun geht es los…..

Die Nudeln bissfest kochen, dann die Putenbrust in Streifen schneiden sowie die Zucchini in längliche Streifen schneiden.  Die Putenbrust sowie Zucchini in einer Pfanne mit Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tymian, Frühlinsgzwiebeln, Gemüsebrühe, Sahne und die Eier in eine Schüssel geben und verquirlen.Natürlich wird auch dies mit Salz und Pfeffer gewürzt. Danach den Emmentalerkäse dazu geben.

Die Nudeln, Zucchini und Putenbrust nun warm in die Schüssel geben und gut durchmengen.  Durch die Wärme stockt das Gemisch…..

So nun den Backofen auf 190 Grad vorheizen… das Gemisch kommt nun in  eine große Auflaufform und ab in den Backofen ca.               20 Minuten.  Fertig…. Lasst es Euch schmecken, geht schnell und super lecker……


Advertisements