Schlagwörter

, ,

Eine super leckere Lasagne, die man schön vorbereiten kann und dann Abends in den Backofen schieben muss……

Zutaten:

1 große Zwiebel

75 gr Speck

2 EL Olivenöl

400 gr Hackfleisch

1 Dose Tomatenmark

frische Kräuter

40 gr Mehl

40 gr Butter

330 ml Fleischbrühe

250 ml Milch

200 gr Sahne

150 gr Käse

Lasagneblätter

200 gr Pilze

Zubereitung:

Tomatensauce:

Zwiebeln schälen und den Speck fein würfeln, beides im heißen Öl anbraten. Das Hackfleisch mit anbraten. Tomatenmark hinzufügen und einköcheln lassen, dann mit Wasser ablöschen. Die Kräuter, Salz, Pfeffer, Pilze und Paprika würzen und abschmecken.

 

Bechamelsauce:

Mehl in heißer Butter anschwitzen. Mit Brühe, Milch und Sahne ablöschen und aufkochen. 75 gr Schmelzkäse unterrühren.

 

Lasagne:

Abwechselnd Lasagneplatten, Bolognese und die Béchamelsauce ein eine Auflaufform schichten.

Den restlichen Käse darüber streuen. Im  vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen bei 180 Grad.

Dann in den Ofen:

Und nach dem alle satt waren sah unsere Lasagne so aus:

Alles schön im App YummySoup gespeichert…. Eure Beate

 

 

 

 

Advertisements