Schlagwörter

,

Sonntagsrückblicker von Martin meine Ergänzung ist in dick geschrieben:

Die erste Mai-Woche ist rum und den Feiertag habe ich mit Freunden und Angestellten in der Halle bei Grillen und leckeren Salaten  verbracht. Außerdem waren die sonnigen Tage und der kauf des neuen Buches  sehr schön letzte Woche. Negativ war vor allem die Nachrichten . Das übliche für die Woche  habe ich eingekauft und das ist doch was besonderes. Im Fernsehen lief vieles, aber geschaut habe ich nur Schrott, ja das ist das richtige Wort diesmal dafür. Beim Lesen habe ich mich für das Buch „Dein Wille geschehe“ von Michael Robothan entschieden. Des weiteren kam bei mir Musik von „Zeliko Joksimovic auf die Ohren. Aber auch leckeres zu Essen und Trinken gab es und vor allem am 1. Mai war hier besonders lecker. Dann gabs ja noch das Wetter vor der Tür und das sah angenehm aus. Bummeln im Hessen Center und stöbern bei Amazon k0nnte ich bei meinen geplanten Aufgaben erledigen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Bei den Nachrichten bin ich nur noch schockiert. Im  Internet war ich bei Amazon wieder auf den Kindle gestossen und bei Terragine, Die Blogbar  und Kurz bemerkt unterwegs, aber meine Highlight-Homepage der Woche ist : www.dieaufbereiter.com. Es war eine ganz okay Woche und das lag vor allem an doch sehr netten Menschen die ich immer wieder um mich rum habe.

 

So nun meine Fotocollage von der Woche:

ja sie sieht diesmal möchte ich mal sagen, etwas komisch aus….. aber mir gefällt es 😉

So heute wird auf ruhig gemacht, hoffe ich, falls nicht meinem Mann wieder was einfällt. Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, genießt ihn, auch wenn doofes Wetter ist. Kaffee oder Tee, ein gutes Buch und eine flauschige Wolldecke….das mache ich jetzt….   Eure Beate

 

Advertisements