Schlagwörter

, , ,

Seelensplitter unsterblich wider Willen und Marionette des Schicksals von Michelle Günter

also ich muss gestehen, ich bin eigentlich nicht so der Fan von Feen, Vampiren oder Dämonen gewesen. Aber das Buch wurde mir empfohlen und ich dachte, gut ich fang mal an zu lesen, kann es ja immer noch weg legen, aber boaaaa, der Hammer. Das Buch hatte ich innerhalb 2 Tagen durch und musste mir gleich den 2 Teil bei Amazon herunter laden Marionette des Schicksals.

Um was geht es, die Liebe die man nicht wahr haben möchte, 2 unterschiedliche Dämonen, die sich suchen als Seelenverwandte und doch nichts voneinander ahnen. Das Mädchen was der Seele beraubt werden soll und nicht getötet werden kann, da sie eine Hexe ist und nichts davon weiß.

Dämonen die sie begegnet und zu Freunden werden. Und das sie als eine der 3 Auserwählten gehandelt wird, der das Schicksal der Menschheit in den Händen liegt. Luzifer soll auf Erden geholt werden um die Menschen zu Versklaven. Es gibt auf der einen Seite die Schattenkrieger, Dämone die für´s gute Kämpfen und die Sarcones die Luzifer holen möchten. Trotz dem sie zu einer Hälfte eine Hexe und zur anderen hälfte ein Dämon ist, verliert sie die Menschliche Seite doch nie.

Finden sie sich, lernen sie sich zu lieben? Kann das Unheil verhindert werden? Ach das spannende kann zum Schluss nicht gelüftet  werden, da es ein 3 Band geben soll. Leider noch nicht erhältlich……

Also ich kann das Buch nur weiterempfehlen…..

Advertisements