Schlagwörter

, ,

Eine Freude machen, ja gerne…. in der Saison habe ich so oft für die Jungs gebacken, dass Männe meist leer ausging und das nicht so schön fand…. Also habe ich mich heute hingestellt und die leckeren Schokotröpfchen Cupcakes gebacken….

IMG_0414

IMG_0413

Rezept:

Cupcakes

110 g Butter

1 Prise Salz

110 g feiner Zucker

2 Eier

175 g Mehl

1 Tl. Backpulver

120 ml Milch

75 g Schokotröpfchen

Creme

150 g Butter

250 g Puderzucker

paar Tropfen Vanilleextrakt

zum verzeihern 175 g Schokotröpfchen

Zubereitung: 

1. Für die Cupcakes den Backofen bei Unter/Oberhitze 190 Grad vorheizen

2. Butter, Salz und Zucker in einer Rührschüssel rühren, bis die Masse leicht und schaumig ist. Langsam die Eier unterrühren und schlagen, bis sie völlig mit der Masse vermengt sind.

3. Die trockene Zutaten dazu sieben und vorsichtig unter die Mischung rühren. Milch und Schokotröpfchen unterrühren.

4. In die Form löffeln. Ungefähr 25 Minuten backen, bis die Cupcakes goldbraun sind. In der Form 5 Minuten lang abkühlen lassen. Dann zum vollständigen Auskühlen auf ein Kuchengitter setzte.

1. Für die Creme die Butter weich rühren. Den Puderzucker dazu sieben und gut schlagen, bis die Masse glatt ist. Vanille einrühren.

2. In einen Spritzbeutel löffeln und oben auf die Cupcakes spritzen.

3. Mit den Schokoladentröpfchen verzieren

Advertisements