Schlagwörter

So eine Aufgabe bei unserem Blogger-Wettstreit lautet: Zeige uns ein leckeres Rezept für einen Snack/Fingerfood inkl. Foto. 

Nichts leichter wie das….da ich ja so gerne backe, habe ich kurzerhand einen kleinen Nachmittags-Snack zubereitet… Die kleine Schwanenfamilie, kleine Schwäne die aus Brandteig hergestellt werden mit einer leichten Cremefüllung.

IMG_0604

 

Rezept:

Zutaten: 

Für die Creme: 

1 Päckchen Puddingpulver

500 ml Sahne

1 Päckchen Sahnesteif

300 ml Sahne

Für den Brandteig: 

125 ml Milch

125 ml Wasser

Prise Salz

100 g Butter

200 g Mehl

4 Eier

etwas Marmelda

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Für die Creme:

1. Den Pudding kochen und in eine Schüssel geben und mit Klarsichtfolie abdecken und kühl stellen.

2. Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und wenn der Pudding kühl ist mit einander vermengen.

 

Für den Brandteig:

1. Die Butter mit der Mich und dem Wasser in einem Topf erhitzen. Dann das Mehl dazu geben bis eine feste Masse entstanden ist.  Dann die Eier einzeln immer wieder dazu geben, aber immer erst wenn ein Ei komplett gebunden hat.

2. Den Backofen vorheizen bei 200 Grad. Nun ⅛ vom Teig in eine Spitztüte geben und auf ein Backblech 12 S formen spritzen. Dies dann im Backofen ca. 15 Minuten backen.

IMG_0600

3. Danach den restlichen Teig in eine Spitztüte geben und 12 Stück Tuffs spritzen. Die bei gleicher Temperatur 30 Minuten backen.

IMG_0599

4. Das komplett auskühlen lassen.

5. Danach die Tuffs in der Mitte halbieren, die Creme hinein geben und das S drauf setzten und den Decken oben drauf.

6. Zum Schluss noch mit Puderzucker bestäuben.

IMG_0603

Advertisements