Schlagwörter

, , ,

wettstreit_2

Die Aufgabe lautet: Was unternimmst Du gerne im Sommer und schreibe einen kleinen Bericht dazu, wenn man mag mit Foto.

Vor 4 Jahren hatten wir uns ein Boot zugelegt und durch den Liegeplatz super nette Leute kennen gelernt. Den Bootsschein musste ich machen, zum Muttertag haben Mann und Sohn mich zur Überraschung in die Bootsschule gekarrt und dann sahs ich da und habe nach 10 Tagen die Prüfung gemacht und bestanden. So die Freizeitbeschäftigung war, Boot fahren. Mir zu langweilig, wer mich kennt, weiß ich brauche Aktion. Die etwas jüngeren Leute mit denen wir dann immer unterwegs waren sind Wakeboard gefahren. Fand ich so klasse. Kurz gesagt, ich probierte es dann auch mal aus. Es sah so einfach aus, war es aber nicht….Es kostet Kraft und bedarf beim Start die richtige Drehung, um aus dem Wasser zu kommen. Gefühlte 100 mal habe ich es versucht, mit Pausen versteht sich. Ich hatte mir aber in den Kopf gesetzt wenigstens 1 Sekunde auf dem Wasser stehend zu fahren. Und dann hatte ich es geschafft, vor lauter Schreck, dass ich wirklich stand, habe ich mich so erschrocken das ich die Leine los lies. Und von da ab war meine Leidenschaft für einen Sport wenigsten geweckt. Mit dem Board von einem Freund bin ich dann einen Woche lang immer wieder gefahren, es wurde von Tag zu Tag leichter. An einem Wochenende habe ich mir dann mein eigenes Equipment gekauft bei Windsurfing Rhein-Main . Seit dem fahre ich leidenschaftlich Wakeboard.

So jetzt wisst Ihr was ich im Sommer am liebsten unternehme 🙂

Advertisements